DRK OV Freckenhorst berichtet über vergangenes Jahr

Aktiven- und Jahresmitgliederversammlung im DRK Heim Freckenhorst abgehalten

Zur Jahresmitgliederversammlung hatte das DRK Freckenhorst am 20.04.2018 in das DRK Heim in Freckenhorst eingeladen. Neben der Wahl eines neuen Schatzmeisters/einer neuen Schatzmeisterin standen die Rückblicke aus den einzelnen Abteilungen des Ortsvereins auf dem Programm. So berichtete der Vereinsvorsitzende Julian Schulze Wartenhorst aus den Vorstandssitzungen des letzten Jahres und der veränderten Mitgliederzahl auf Basis der erfolgreich durchgeführten Werberaktion 2017. Die stellvertretende Leiterin der Abteilung Blutspende, Nadine Berneis, blickte auf die letzten 12 Monate des Blutspendedienstes zurück und erörtere, wie viele Menschen in Freckenhorst und Hoetmar sich gesamt und erstmalig zur Spende gemeldet haben. 
Bernd Peveling blickte für den Bereich Einsatzdienste auf die im letzten Jahr geleisteten Helferstunden und Sanitätsdienste. Einen ausführlichen Bericht zum „schicksalshaftesten Jahr seit Gründung“ lieferte Martin Riemann für den Bereich der Wasserwacht. Neben der bedauerlichen und zukunftsweisenden Entscheidung der Stadt Warendorf zur Schließung des Lehrschwimmbeckens in Freckenhorst konnte die Wasserwacht aber auch auf erfreuliche Aktionen (wie bspw. die Vereinsmeisterschaften oder div. Boots-Sanitätsdienste) zurückblicken.
Tobias Nüßing berichtete von den Aktionen des JRKs. Unter anderem von durchgeführten Übungen mit der Feuerwehr oder einem Jahresabschlusses in der Laser-Tag Halle in Münster.
Einen sehr detaillierten Überblick über die Finanzen des Vereins bot Schatzmeisterin Annette Höving, welche im Anschluss an ihren Bericht durch die Versammlung in ihrem Amt bestätigt wurde. 


Auch Detlef Weißenborn (Vorsitzender DRK Kreisverband Warendorf Beckum) ergriff die Möglichkeit ein paar Worte zum Projekt SofHi des Landesverbandes an die versammelten DRKler aus Freckenhorst zu richten.

Auch Detlef Weißenborn (Vorsitzender DRK Kreisverband Warendorf Beckum) ergriff die Möglichkeit ein paar Worte zum Projekt SofHi des Landesverbandes an die versammelten DRKler aus Freckenhorst zu richten.


Bereits im Vorfeld der Mitgliederversammlung wurde die Aktivenversammlung des Vereins, geleitet von der Rot-Kreuzleitung (Bernd Peveling), durchgeführt. 


Zwischen den beiden Versammlungen wurden die anwesenden Mitglieder des Vereins mit einer Suppe verköstigt, sodass der Versammlungs-Marathon gestärkt beschritten werden konnte.

Termine

05
22
22.05.2021 | 09:00-16:30
Erste Hilfe-Kurs Freckenhorst
DRK Ortsverein Freckenhorst, Kleistr. 21, DRK-Haus, 48231 Warendorf-Freckenhorst
06
10
10.06.2021 | 16:00-20:00
Blutspende Hoetmar
Dechant-Wessing-Grundschule, Dechant-Wessing-Straße 28, 48231 Warendorf-Hoetmar
06
14
14.06.2021 | 16:00-20:00
Blutspende Freckenhorst
Sporthalle Hauptschule, Am Wörden 4, 48231 Warendorf-Freckenhorst

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

Kleistraße 21
48231 Warendorf